Home

Endlich ist die Terminzusage aus dem Vatikan da. Wir Passauer fahren von Montag, 30.07. – Samstag, 04.08.2018 nach Rom. Die Einladungen wurden an die Pfarrverbände und Verantwortlichen in der Ministrantenarbeit versandt. Bischof Oster wird als Jugendbischof während der Wallfahrt in Rom dabei sein. Das freut uns natürlich sehr.

Herzliche Grüße vom gesamten Team

 

Hier gibt es alle Unterlagen zum downloaden:

- Flyer

- Anmeldeformular

- Plakat

- AGBs des Reiseunternehmens

- Vorstellung des Logos der Romwallfahrt

 

Links anderer Diözesen zur Romwallfahrt 2018

- Bistum Regensburg: https://www.mwf-regensburg.de/

- Erzbistum Bamberg: http://www.rom.minis-im-erzbistum.de/

- Erzbistum München-Freising: http://www.ministrieren.de/rom2018.html

- Bistum Augsburg: http://www.bja-augsburg.de/Fachstellen/Ministrantenpastoral/ROM-2018/Wallfahrt-2018

- Bistum Würzburg: http://rom.bistum-wuerzburg.de/

- Bistum Eichstätt: https://www.jugend-bistum-eichstaett.de/ministranten/romwallfahrt/

- Bistum Rottenburg-Stuttgart: https://www.romepage.info/

 

 

Im Dezember 2017 findet keine diözesane Sternsingeraussendung statt.

Im Dezember 2018 hat unsere Diözese die große Ehre, die bundesweite Sternsingeraussendung auszurichten. BDKJ, das Bischöfliche Jugendamt und unser Referat sind schon in den ersten Vorbereitungsarbeiten. Am 28. Dezember 2018 wird Altötting der Austragungsort sein. Nähere Informationen dazu gibt es zeitnah.

46,8 Millionen Euro kommen bei der Aktion Dreikönigssingen 2017 zusammen

Aachen/Düsseldorf. Die Kinder und Jugendlichen, die als Sternsinger unterwegs sind, haben seit dem Start ihrer Aktion Dreikönigssingen in Deutschland 1959 mehr als eine Milliarde Euro gesammelt. Rund 71.700 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa konnten damit seit Beginn der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder unterstützt werden. Die beeindruckende Gesamtzahl von rund 1.040.800.000 Euro wurde dank des Ergebnisses in diesem Jahr erreicht. Bundesweit sammelten die engagierten Sternsinger Anfang 2017 rund 46,8 Millionen und damit 550.000 Euro mehr als im Vorjahr. 300.000 Mädchen und Jungen, sowie 90.000 jugendliche und erwachsene Begleiter in 10.328 Pfarrgemeinden, Schulen, Kindergärten und weiteren Einrichtungen nahmen an der Aktion teil. Die Zahlen gehen hervor aus dem jetzt veröffentlichten Jahresbericht des Kindermissionswerks "Die Sternsinger".

 

Programm aktuell

There are no up-coming events

facebook

DKS-2016 WEBBANNER Grafik 234x60-1

Logo FSJ
Wir sind FSJ-Einsatzstelle